V 1863 2015.
Verdejo sobre lías

1863 wurde der sich im Familienbesitz befindende Weinberg El Pago de Saltamontes registriert. 2,27 Hektar, die die Reblausplage überlebten und heute ermöglichen, diesen eleganten, einmaligen und historischen Wein herzustellen. Dazu findet eine Auswahllese der über 150 Jahre alten Rebstöcke statt. Anschließend reift der Wein neun Monate auf seinem feinen Bodenhefesatz heran.

35,00

Nicht vorrätig

NOTA DE CATA

TASTING NOTES

This post is also available in: Español English

Es zeigt eine schöne goldgelbe Farbe mit hellen Tönen in einer dünnen Schicht. Die Nase erinnert an kandierte Orangenschalen, Brotteig, Fenchel und aromatische Kräuter. Am Gaumen ist es außergewöhnlich glatt und cremig, mit mäßiger Säure und einem langen, angenehmen Abgang.

Die Reifung auf der Hefe verleiht diesem Wein eine exquisite Cremigkeit und ein weiches Mundgefühl.

Die Textur und der Körper dieses Weins lassen ihn von aufwändigeren, würzigeren und schmackhafteren Gerichten begleiten, ohne Gemüse, Reis und Fisch zu vergessen. Es kann sogar mit einem Roastbeef kombiniert werden. Die empfohlene Verbrauchstemperatur liegt zwischen 8 und 10 Grad.

Probierblatt herunterladen