welcome-to-brooklyn

Willkommen bei Javier Sanz Viticultor

Unsere Philosophie basiert auf der Konservierung von Weinbergen aus der Zeit vor der Reblausplage und einheimischen Rebsorten sowie der Wiedergewinnung von fast verschwundenen Rebsorten.

second-section-of-welcome-to-brooklyn

Weinbau

Eine gewissenhafte und rigorose Arbeit im Weinberg, um qualitativ bessere Trauben zu bekommen, ganz nach der Philosophie von Javier Sanz Viticultor: Den Herstellungsprozess so wenig wie möglich zu beeinflussen.

Weinberge

Das Weingut Javier Sanz Viticultor besitzt insgesamt 104 Hektar eigene Weinberge. Dadurch wird ermöglicht, die gesamte Entwicklung der Pflanzen zu kontrollieren.

Unsere Schätze

Unter den Weinbergen stoßen wir auf wahre Schätze des Weinbaus aus Zeiten vor der Reblausplage wie den Weinberg El Pago de Saltamontes.

javier-sanz-wine

Was uns besonders macht

Die Weine des Weinguts Javier Sanz Viticultor sind eine Philosophie, eine Vision.
Treu ihres Ursprungs, besitzen sie die gewisse Note des Winzers.

Wir glauben an unser Land. Innerhalb des Anbaugebiets mit der Herkunftsbezeichnung Rueda üben wir einen nachhaltigen Weinbau aus.

Den Rebstöcken kommen drei Elemente zugute: Der Boden (runder Sandsteinkies), das kontinentale Klima (mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht und einer geringen Luftfeuchte) und die Verdejo-Traube (mit großer Persönlichkeit und einem optimalen Potenzial zur Weinherstellung).

Ein Weinanbau, der Qualität vor Quantität stellt, dank einer umfassenden Kontrolle der Vitalität und Gesundheit der Weinberge.

Die Weinberge von Javier Sanz verteilen sich über ein Mosaik aus Parzellen, Fincas und Weingütern, die alle zur Gemeinde La Seca in der Provinz Valladolid gehören.

Ihre Frische, ihre Komplexität und ihre Ausgeglichenheit sind das Ergebnis der Persönlichkeit eines Gebiets, einer Weinkellerei und einer Tradition.

Vier Winzergenerationen, die die Tradition seit über 150 Jahren weiterführen.
Wir glauben an unser Land.

stick-twist-bread

Herkunftsbezeichnung Rueda.




Die Herkunftsbezeichnung Rueda wurde 1980 ins Leben gerufen und war die erste in Kastilien und León. Sie umfasst hundertjährige Weinkellereien, für die die Verdejo-Traube im Mittelpunkt steht, welche ihnen großes Ansehen verleiht. Mit 24 % der Fläche ist La Seca die Gemeinde mit den meisten Weinbergen der Herkunftsbezeichnung Rueda. Hier befindet sich auch das Weingut Javier Sanz Viticultor.

Video
weintourismus

Weintourismus

Begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise um die ältesten Rebstöcke der D.O. Rueda zu entdecken. Diese befinden sich im Eigentum von Javier Sanz Viticultor und wurden im Jahr 1863 registriert. Darüber hinaus können Sie lernen wie die Weinherstellung vor 100 Jahren mit den Maschinen vom Beginn des 20. Jahrhunderts bei uns aussah. Der Besuch endet mit einer Probe von zwei Javier Sanz Weinen zu denen eine Auswahl an regionalen Spezialitäten (Schinken, Salami,...) gereicht werden.


Dauer: 1-1.5 Stunden


Preis: 15 € pro Person


Öffnungszeiten: Von Montag bis Freitag, von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Am Wochenende auf Anfrage. Buchen Sie bitte mindestens einen Tag im Voraus.


Reservierung per Telefon unter +34 983 816 669 oder per Email: comunicaciones@bodegajaviersanz.com

our-adventures

Unsere Wiene

Die Weinberge von Javier Sanz verteilen sich über ein Mosaik aus Parzellen, Fincas und Weingütern, die alle zur Gemeinde La Seca in der Provinz Valladolid gehören. Fuente de Los Vaqueros, La Cuesta Blanca, Villa Narcisa oder La Vasillona sind einige seiner Parzellen.

Javier Sanz Verdejo
Javier Sanz Sauvignon Blanc
Javier Sanz Fermentado en Barrica
V 1863. Verdejo sobre lías
V Colorado. Tinta única
V Dulce de Invierno. Vendimia Tardía

 

Guardar

Kontakt






Unser Weingut liegt in Calle San Judas, 2, 47491 La Seca, Valladolid.

Unsere Telefonnummer ist +49 895 484 42 25, Begoña López-Tafall.

und unsere E-Mail blopez@bodegajaviersanz.com

Download Press Kit

subvencion-adde